Awards?!

Was haltet ihr von Awards? Ich habe mir selbst bis gestern Abend eigentlich keine Gedanken gemacht. Wenn ich auf anderen Blogs gelesen habe welchen Award sie diesmal verliehen bekommen haben dann hat mich das nicht sonderlich interessiert. 
Gestern Abend hat mir dann die liebe Glam Bee von Glam Masquerade den Kinderschuh-Award verliehen. Ich habe mich richtig darüber gefreut. Das ist mein erster Award und es ist wirklich schön so einen Zuspruch zu bekommen wenn man noch nicht lange bloggt. 


Vielen lieben Dank dafür, Glam Bee! 

Die Regeln: 
  1. Der Blog ist noch in den Kinderschuhen, hat also noch nicht mehr als 200 Leser.
  2. Berichte über den erhaltenen Award auf deinem Blog.
  3. Verlinke den Blog von deinem Nominator als Dankeschön, damit auch dieser kleine Blog wachsen kann.
  4. Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen von der Nominierung.
  5. Schreib die Regeln auf, damit der Award auch brav weitergegeben wird!

Ich gebe den Award weiter an:

Die  zauberhafte Celina: http://pluviasx.blogspot.de
Bei Celina findet ihr DIY´s, Buchrezensionen und wunderschöne AMU´s.

Die kreative Alessa: http://alessa-accessoires.blogspot.de
Alessas Blog hat ein tolles Design und ich liebe ihre Skizzen.

Die liebe Sambaa: http://sambaxxjoli.blogspot.de
Sambaa schreibt vor allem über Mode und Beauty.

Die süße Sunny: http://it-should-rain-flowers.blogspot.de
Das kleine Blog von Sunny ist sehr vielfältig. Sie schreibt über ihr Leben, Kosmetik und Mode und hin und wieder findet man auch ein schönes Rezept oder Buch bei ihr.

Die charmante Pia: http://seitenblick-blog.blogspot.de
Pia führt ein schön strukturierten Bücherblog und schreibt tolle Rezensionen.



Außerdem habe ich heute von Morticia noch diesen Award verliehen bekommen. Danke!



Ich habe mich dafür entschieden ihn erstmal nicht weiter zu geben. Nicht weil ich zu geizig dafür bin. Nein, ich möchte ihn nur ehrlich weitergeben und nicht den nächstbesten 10 Bloggern überreichen. 



Ich denke das "Problem" an Awards ist, dass sie inzwischen so wahnsinnig verbreitet sind. Dadurch verlieren sie leider an Bedeutung und Wert.
Es ist schön einen Award verliehen zu bekommen und ich bin wirklich dankbar für dieses Lob. Deswegen gebe ich es auch gerne weiter wenn ich ehrlich dahinter stehen kann. Das ist beim Kinderschuh-Award der Fall und ich wünsche den Bloggern, dass sie noch viele Leser bekommen.

Wie steht ihr zum Thema Awards?
  

Kommentare :

  1. Hallo :)
    Ja das ist auf jeden Fall eine super Aufmunterung!
    Also ich sehe auch öfters Awards aber habe mir darüber keine so großen Gedanken gemacht, bis jetzt.
    vielen vielen dank! :*

    lg Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte den Award eigentlich in meine Sidebar verlinken, aber ich kriegs mal wieder nicht gebacken. Wie hast du dieses "Ich lese gerade" hinbekommen? :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank für den Award! Ich freue mich IMMER drüber, wenn man an mich und meinen kleinen Blog denkt. :)

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. ist es okay, dass man wenn man aufs bild klickt auf deinen blog kommt?
    mit dem html code klappt die verlinkung im titel nicht, aber vielleicht mach ich demnächst auch noch einen extra post und gebe den award weiter :) ich hoffe ich belästige dich nicht allzu sehr haha

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön! Ich freue mich wirklich sehr darüber, liebe(s:) Rinchen!
    Awards sehe ich immer als ein sehr großes Kompliment an und finde es gut, wenn dadurch eher unbekannte Blogs vielleicht einige neue Leser finden! Deine Ansicht teile ich völlig, es sind zur Zeit wirklich sehr viele Awards "im Umlauf" und sie behalten nur ihren Wert, wenn sie mit Grund weitergegeben werden!
    Alles Liebe und bis bald
    Alessa

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deinen Award!
    Ich finde die Idee richtig gut, aber ist darf nicht zu viel werden.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen und entspannten Sonntag!
    Liebste Grüße
    Samba

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir :)

    Ich halte irgendwie nicht viel von Awards, denn sie werden zu sehr rumgereicht und das nimmt ihnen das Besondere.. wäre ja fast so als würd jeder Promi nen Oskar bekommen :D

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde diese Awards für Bloganfänger einen ganz guten Start um ihn mal auch unter Leute zu bringen. Also Werbung. Ich werde wenn es mir zuviel wird an Awards sie erstmal gar nicht annehmen aber ich denke das wird sicher nicht so schnell passieren.

    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ich gebe Awards nur weiter, wenn ich wirklich passende Blogs kenne, auf die ich aufmerksam machen möchte. Allerdings sollte man selbst entscheiden, an wieviele Blogs man den Award weitergibt...
    Gruß, lici

    AntwortenLöschen