[Review] Garnier Movida - 26 Goldbraun

Hallo Ihr Lieben,

da meine Review zur Garnier Movida Intensivtönung in der Farbe "29 Kühles Hellbraun" der Post ist, der mit Abstand am häufigsten aufgerufen wird, wollte ich euch nun auch von meiner zweiten Tönung erzählen. Entschieden habe ich mich dieses Mal für die Farbe 26 Goldbraun, ebenfalls von Garnier Movida.
Die Tönung liegt zwar auch schon ein halbes Jahr zurück (und ich habe die Haare in der Zeit bereits ein weiteres Mal getönt) aber das macht ja nichts...

Fakten

Garnier Movida Intensivtönung 26 Goldbraun
- Preis: 2,99€
- Farbe:  26 Gold-Braun

Garnier verspricht

"Deutschlands Nr. 1 in Intensivtönungen - Die schonende Art erste graue Haare abzudecken!

Movida lässt Ihr Haar in natürlichen Farben mit leuchtenden Reflexen erstrahlen! Dabei wird graues Haar schonend abgedeckt, ohne erkennbaren Ansatz. Dank des patentierten COLORCLIC-Systems ist Garnier Movida ganz einfach anzuwenden und lässt sich so leicht auftragen wie ein Shampoo. Die schmelzende Pflegekur mit Aprikosenmilch macht Ihr Haar weich und seidig und sorgt für eine noch strahlendere Farbe. Die Intensivtönung Nr. 1 - der perfekte Einstieg in die Haarcoloration."

 

Anwendung 

Wie auch bei meiner ersten Tönung bin ich wieder sehr gut mit Garnier Movida zurecht gekommen. Meine Haare waren schon etwas länger aber eine Packung hat mir trotzdem gut gereicht.
Der Geruch der Garnier Movida Intensivtönung ist für eine Haarfarbe sehr angenehm und fruchtig. Dieser Duft blieb auch die ersten Tage nach der Tönung im Haar, war aber nach der ersten Haarwäsche nichtmehr wahrzunehmen.

Ergebnis

Das Farbergebnis der Intensivtönung Garnier Movida in der Farbe Gold-Braun hat mir sogar noch besser gefallen als bei Kühles Hellbraun.
Die Farbe ist schön intensiv, kommt sehr nah an meine natürliche Haarfarbe heran. Sie hat keinen so starken Rotstich wie Kühles Hellbraun, sondern beinhaltet tolle Goldreflexe, die dem Haar zusätzlich Glanz verleihen.
Verlauf - Garnier Movida Intensivtönung 26 Goldbraun / Gold-Braun
Da die Aufnahmen in den Wintermonaten entstanden sind, waren die Lichtverhältnisse leider nicht ideal. Am weißen Hintergrund lässt sich erkennen, dass sich die Farbwiedergabe von Bild zu Bild etwas unterscheidet. Trotzdem wird das Ergebnis nicht allzusehr verfälscht und man kann erkennen, dass die Tönung meinem Haar einen schöne, warme Goldnuance verliehen hat.
Direkt nach der Tönung war das Ergebnis am intensivsten. Trotzdem sah es nicht unnatürlich aus. Während ich nach der Tönung mit Kühles Hellbraun von vielen auf die neue Farbe angesprochen wurde, ist diesmal nur meiner Mutter die Veränderung aufgefallen. Und auch das nicht sofort.
Die Farbe und vor allem der Glanz haben mit jeder Haarwäsche an Intensität verloren. Trotzdem ist die Farbe nicht vollständig aus den Haaren rausgegangen.
Nach der Tönung waren meine Haare schön weich und geschmeidig. Allerdings habe ich direkt nach der Tönung immernoch 2-3 graue Haare entdecken können und mit jeder Haarwäsche wurden es ein paar mehr. Ich weiß nicht genau ob ich nur nicht so genau darauf geachtet habe, aber nach meiner letzten Tönung mit Garnier Movida Kühles Hellbraun hatte ich das Gefühl meine grauen Haare erstmal eine Weile los zu sein. Dazu kommt, dass ich in dem Monat nach der Anwendung etwas mit Schuppen zu kämpfen. Da ich dieses Problem bei Kühles Hellbraun nicht hatte vermute ich, dass es nicht nur an der Tönung lag sondern auch mit dem Klima im Winter zu tun hatte.

Fazit

An sich bin ich mit der der Intensivtönung von Garnier Movida sehr zufrieden. Die Anwendung war einfach und das Ergebnis schön gleichmäßig.
Die Farbbezeichnung Gold-Braun passt meiner Meinung nach perfekt zu dem Ergebnis. Es ist sehr natürlich und verleiht dem Haar einen tollen Glanz.
Mit der Abdeckung von grauen Haaren bin ich zwar nicht ganz zufrieden und auch das Schuppenproblem war nicht sonderlich erfreulich. Trotzdem kann ich diese Intensivtönung von Garnier Movida weiterempfehlen.


Garnier Movida bekommt von mir 4 von 5 Punkten.







Welche Erfahrungen habt Ihr mit den Intensivtönungen von Garnier Movida gemacht? Könnt Ihr mir noch eine andere Tönung empfehlen?

Kommentare :

  1. Ich finde die Farbe sieht total schön aus!
    Sie glänzt so super! :)

    Liebe Grüße ♥
    www.beautylicioushihi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Movida-Farben auch sehr schön und habe sie früher öfter mal benutzt : )
    Liebe Grüße
    Jackii

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Ergebnis. Deine Haare sind in 6 Wochen aber richtig gewachsen, meine wachsen nur sehr langsam -.- Liebe Grüße :)


    P!nkCitrus
    veröffentlichte zuletzt auf ihrem Blog: Gewinne eine Urban Decay Naked 3 Palette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Ich habe da wirklich Glück. Meine Haare wachsen fast so schnell wie Unkraut. :D

      Löschen