[Rezept] Weihnachtsbäckerei IV - Spekulatius-Schoko-Creme und Gebrannte Mandeln

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe heute gleich zwei tolle Weihnachtsleckereihen für Euch. Spekulatius-Schoko-Creme und
Gebrannte Mandel. Beides sind eigentlich keine richtigen Rezepte sondern sollen für Euch viel eher ein Tipp oder eine Inspiration sein.
Beides geht ganz fix und es lohnt sich wirklich. Ich kann es Euch nur empfehlen!

Spekulatius-Schoko-Creme


Schoko-Creme nach Packungsanleitung zubereiten. Spekulatius zerkrümeln und mit der Schoko-Creme vermischen. Und fertig ist die weihnachtliche gepimpte Nachspeise!

Anmerkung: Ich habe mich in diesem Fall für einen Creme-Pudding entschieden, damit die Masse etwas lockerer ist als bei normalem Pudding. Aber dieser kann genausogut wie Mousse Au Chocolat oder andere cremige Schokoladennachspeisen verwendet werden. Alternativ kann natürlich auch Vanille-Geschmack verwendet werden. Das ist ganz Geschmackssache.

Gebrannte Mandel


Wasser, Zimt, Zucker und Vanillezucker in einer Pfanne zum Kochen bringen. Die 200g Mandeln zugeben und unter Rühren weiterkochen bis der Zucker wieder fest wird.


Kennt Ihr auch ein paar fixe weihnachtliche Rezepte oder Ideen zum weihnachtlichen "pimpen" von Nachspeisen?

Kommentare :

  1. das hab ich einmal versucht und bin kläglich gescheitert, dabei sollte das ja eigentlich nicht sooo schwer sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst die gebrannten Mandeln?
      Nein die sind eigentlich überhaupt nicht schwer. Man braucht nur etwas Geduld bis der Zucker ordentlich karamelisiert ist.
      Víelleicht versuchst du es ja nochmal. :)

      Löschen
  2. Wow cool ich wollte schon immer mal selbst gebrannte Mandeln machen. Ich werd dein Rezept bei nächster Gelegenheit gleich mal ausprobieren, da es das einfachste ist, das ich bis jetzt gefunden habe, danke :)

    http://ladyungeschminkt.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen