[TAG] Beauty-Inventur 2014

Hallo Ihr Lieben,

das neue Jahr ist zwar nichtmehr ganz so jung aber da ich früher nicht dazu gekommen bin möchte ich Euch ein Frohes Neues Jahr wünschen!
Ich habe den Jahreswechsel als Motivation dafür genommen meine Kosmetiksammlung mal ein wenig genauer anzusehen und aufzuschreiben wieviele Produkte überhaupt in meinem Besitz sind. Quasi eine Beauty-Inventur!
Dabei handelt es sich eigentlich um einen TAG, Ich habe Ihn bereits im letzten Jahr ein paar mal auf anderen Blogs gesehen und auch dieses Jahr habe ich Ihn auch schon ein paar mal entdeckt.
Meine Produkte habe ich in verschiedene Kategorien eingeteilt und wirklich alles mitgezählt was ich finden konnte. Egal ob wirklich in Benutzung, fast Aufgebraucht oder Back-Up bzw. Reserveprodukt.

Puder: 5
Foundation: 2
BB Cream: 3
Concealer: 2

Kurze Stellungnahme:
Ich glaube diese Menge ist ganz in Ordnung. Im Moment sind es zwar vergleichsweise recht viele Puder aber eins davon wird wahrscheinlich in den nächsten Tagen aufgebraucht.

Eyeshadowbase: 1
Mono-Lidschatten:2
Cremelidschatten: 3
Lidschattensticks: 2
Quads: 4
Paletten: 3
Kajalstifte: 3
Eyeliner: 1
Mascara: 2
Augenbrauenpuder: 1

Kurze Stellungnahme:
Ich war fast ein bisschen überrascht, dass es so viele Liedschattenprodukte sind. Wenn ich ehrlich bin benutze ich sie recht selten. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr etwas daran zu ändern.


Puderblushes: 4
Cremeblushes:1
Bronzer: 1
Highlighter: 0

Kurze Stellungnahme:
Ich weiß noch genau, dass ich vor 2 Jahren noch überhaupt kein Produkt aus dieser Kategorie hatte. Blush habe ich etwa vor etwas mehr als einem Jahr für mich entdeckt und Bronzer kam letzten Sommer hinzu. An Highlighter habe ich mich bisher noch nicht herangetraut aber ich denke, dass auch das nurnoch eine Frage der Zeit ist. Und auch mein bisheriger Bronzer bleibt mit Sicherheit nicht lange allein.

Lippenstifte: 10
Lipglosse: 3
Lipcreams/-stains: 2
Getönte Lipbalms:1
Lipbalms/Lippenpflfegestifte: 4
Lipliner:1

Kurze Stellungnahme:
Mit meiner Sammlung von Lippenprodukten bin ich eigentlich ganz zufrieden. Von Nude bis Bordeaux lässt sich darin eigentlich von allem etwas finden. Ich kann aber nicht garantieren, dass nicht doch noch das ein oder andere Schätzchen hinzukommt.


Farblacke: 48
Topcoats: 2

Kurze Stellungnahme:
Die meisten meiner Nagellacke sind schon etwas älter und ich muss gestehen, dass ich nurnoch wenige Lacke wirklich nutze. Vielleicht sollte ich hier mal aussortieren...



Pinsel:6
Make-Up-Ei: 1

Kurze Stellungnahme:
In diesem Bereich bin ich eigentlich ganz gut bedient. Das einzige was ich derzeit wirklich noch brauchen könnte ist ein zweiter Blush-Pinsel für Bronzer.


EDP: 2
EDT: 7

Kurze Stellungnahme:
Auch mit meiner Sammlung an Düften bin ich eigentlich ganz glücklich. Zum Sommer hin möchte ich mir noch ganz gerne ein Bodyspray zulegen aber ansonsten bin ich mit meinen Neun Düften ganz gut bedient.


Duschgel: 8
Bodylotion/-milk/-butter: 9
Peeling: 3
Deos: 4
Gesichtscreme: 7

Kurze Stellungnahme:
Hmm... warum besitze ich eigentlich so viele Duschgels, Bodylotions und Gesichtscremes?! Eigentlich reichen jeweils 1-2 Produkte doch völlig aus... Naja... zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass es sich bei den meisten Produkten um Testprodukte oder Gewinne handelt die zu Reserveprodukten geworden sind und nun darauf warten endlich benutzt zu werden. Ich hoffe wirklich, dass sich die Anzahl im kommenden Jahr verringert.


Shampoo: 6
Spühlung: 4
Kur: 2
Öl/Serum: 2

Kurze Stellungnahme:
Ja auch Shampoos und Spühlungen habe ich zur genüge. Ähnlich wie bei den Körperpflegeartikeln sind viele davon Testprodukte. Außerdem steht die Hälfte davon auch bei meinen Eltern weil ich dort häufig über das Wochenende bin und dann auch gerne meine Haare wasche. Trotzdem würde ich diese Sammlung gerne etwas verkleinern.


Pröbchen: 78 +

Kurze Stellungnahme:
Mir war vorher schon klar, dass ich recht viele Pröbchen bei mir rumliegen habe. Aber die hohe Zahl hat mich dann doch etwas überrascht. Eigentlich nutze ich solche Produkte ganz gern für kurze Reisen. Trotzdem hat sich hier einfach viel zu viel angesammelt.



Fazit:
Obwohl es zusammengezählt ganze 111 Produkte sind, denke ich, dass sich die Größe meiner Kosmetik-Sammlung noch recht in Grenzen hält. Ich besitze genug Produkte um die nötige Auswahl zu haben aber es sind nicht übertrieben viele so das ich mir in dem ein oder anderen Bereich bestimmt noch das ein oder andere zulegen kann.
Bei den Pflegeprodukten sieht es etwas anders aus. Mit insgesamt 45 Produkten hat sich einfach recht viel angesammelt und ich bin froh wenn ich endlich das ein oder andere Produkt aufgebraucht habe.
Bei den Pröbchen muss ich mir auch unbedingt noch etwas überlegen. Den davon habe ich eindeutig zu viele. 

Wie sieht es bei Euch aus? Besitzt jemand von Euch eine erschreckend große Sammlung von Beautyprodukten? Oder kennt jemand mein Pröbchenproblem?
Solltet Ihr auch eine Inventur gemacht haben dann könnt Ihr mir gerne den Link dazu da lassen!

Kommentare :

  1. Das ist ja cool. Ich habe mir für diese Woche auch eine Inventur vorgenommen, aber ich werde wohl schon allein mit meinen Lippenprodukten die 100 Produkte Marke schaffen :D Bei über 70 Lippenstiften :D (ohne Lipglosse etc)
    Aber wirklich sehr interessant (:

    Liebe Grüße
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm... Ja da kann ich wirklich nicht mithalten. Aber ich bin wirklich neugierig was du so alles zusammenzählst. :)

      Löschen
  2. Du hast ja einiges. Ich habe weniger in manchen kategorien, dafür etwas teurer. :)

    AntwortenLöschen
  3. OMG... Du kannst dich ja beneidenswert toll beim shoppen zusammenreißen :D Ich sollte von dir lernen ;)
    Einzig so viele Pröbchen besitze ich nicht ansonsten komme ich leider alleine mit meinen Farblacken schon über dein Gesamtergebnis von 111.
    Ein Inventarpost ist eigentlich eine tolle Idee. Werde ich die Tage mal versuchen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. WOW und AUTSCH
    Oh man du bist echt bewundernswert. Allein bei Blushes geh ich in die 40er Marke... Lippenstifte das selbe und bei Kajals fang ich mal das große Schweigen an.
    Ich beneide dich fast obwohl ich selber auf keins meiner Schätze je verzichten könnte
    Liebste grüße
    Liia von Sweet Cheeks

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Ende 2013 ebenfalls eine Beauty-Inventur gestartet, die Ergebnisse jedoch nicht auf dem Blog veröffentlicht .. Schade eigentlich!
    Bei mir haben Lippenstifte und Nagellacke mit jeweils etwas über 100 den Vogel abgeschossen :)

    Liebste Grüße,
    Madeline

    www.madelines-statement.de

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine sehr schöne und übersichtliche Auflistung :) Ich muss auch mal eine Inventur machen

    AntwortenLöschen