[Rezept] Blätterteigtarte mit Brokkoli und Möhren

Hallo Ihr Lieben,

Vielleicht kennt der ein oder andere die Aktion "Lets cook together" von ...what Ina loves. Im April lautet das Thema „Der Frühling kommt bei uns direkt aus dem Ofen: Gemüsetarte/Quiche“ und da konnte ich nicht anders und musste auch teilnehmen.
Entschieden habe ich mich für eine Blätterteigtarte mit Brokkoli und Möhren. Hier ist das Rezept:


Zubereitung:

Brokkoli in kleine Röschen teilen, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Gemüse für ein paar Minuten in Wasser mit Gemüsebrühe garen und anschließend abgießen. Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und zum Gemüse geben. 
Blätterteig ausrollen und damit die Kuchen- oder  Tartform auslegen. (Sollte der Blätterteig nicht ausreichen um die ganze Form auszulegen können Randstücke abgeschnitten und angelegt werden. Die Kanten müssen dann nur mit etwas Wasser bepinselt werden.)
Mit einer Gabel Blätterteig einstechen und Gemüse darauf verteilen. Frischkäse, Eier, Sahne und Mozzarella verquirrlen und mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Anschließend das Gemüse damit übergießen.

Die Gemüsetart bei 180° Umluft für 30 Minuten in den Backofen schieben.

Kommentare :

  1. Hört sich sehr lecker an und ist ziemlich einfach -genau was für mich :D

    AntwortenLöschen
  2. Köstlich! Danke für's Teilen!
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Sieht köstlich aus! :) Werd ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht total lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr lecker aus. Vorallem den Brokkli dabei find ich super!
    Liebe Grüße Claire :)

    AntwortenLöschen